Festliches Weihnachts-Dessert von Patrick Coudert

Das exklusive Weihanchts-Dessert von Spitzenkoch Patrick Coudert ist ein himmlischer Abschluss Ihres Feiertags-Dinenrs. Eine schöne Abwechslung zu den traditionellen Weihnachtsgerichten. Viel Spaß beim Nachkochen!

Patrick Couderts Produkte gibt es ganz exklusiv nur bei uns. Hier geht es zu seinen Spitzen-Zutaten!

Bratapfel gefüllt mit Apfel-Marzipan-Fruchtaufstrich
an Riesling-Zimt-Sabayon
Batapfel

Zutaten für 4 Personen:
4 grosse Äpfel (Boskop oder Cox Orange)
8 Kumquats
1 Orange ausgepresst
1 Limette
Orangenliqueur
4 EL Fruchtaufstrich Apfel-Marzipan Edition Patrick Coudert
100 g Zucker
2 EL Butter
100 g Zucker
4 Eigelb
200 ml Riesling
Zimtpulver
Zitronenmelisse zum Dekorieren

Zubereitung:
Die Äpfel waschen und Kernhaus ausstechen. Mit einem kleinen spitzen Messer die Apfelschale mittig vorsichtig einritzen.

Kumquats waschen und vierteln, Limettenschale mit Zesternreisser abschaben, und dann auspressen.
In einer Kasserole den Zucker leicht karamelisieren, die Kumquats und Limettenschale zugeben, mit Orangen- und Limettensaft ablöschen, dann den Likör zugeben. Ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und den Fruchtaufstrich Apfel-Marzipan untermischen.

Die Äpfel mit der Masse füllen. In eine große Auflaufform geben und mit Butterflöcken belegen. Im Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten garen lassen.

Für den Sabayon 100 g Zucker, die Eigelb, den Zimt und den Riesling in einem Topf erhitzen und zur Rose aufschlagen.

Den Zimt-Weinschaum auf große Teller geben. Die heißen Bratäpfel darauf geben und servieren.

Mit Zitronenmelisse dekorieren.

Shoppen Sie die fehlenden Köstlichkeiten auf www.gourmondo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *